Kelterner Kindergärten erhalten Auszeichnungen


iSpeech

Anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tages, der jährlich am 21. März ist, haben zwei Kelterner Kindergärten eine Auszeichnung des Deutschen Vereins „Down-Syndrom Infocenter e.V.“ erhalten. Dieser Verein zeichnet Einrichtungen aus, die sich für eine gelebte Inklusion und für Menschen mit Down Syndrom engagieren. Familie Müller hat voller Stolz die Auszeichnung dem Ellmendinger Kindergarten „Rappelkiste“ überreicht und Familie Leschikar konnte diese besondere Auszeichnung dem Weilermer Kindergarten „SpielRaum“ überreichen. Ursprünglich war die persönliche Übergabe mit Blumen und einem leckeren Frühstück für alle Kinder in den Kindergärten geplant, aber die aktuelle Situation durch Corona ließ dies leider nicht zu. Auch das gemeinsame Gruppenbild wird nachgeholt, sobald dies wieder möglich sein wird. Wir sind uns trotzdem sicher, dass dieses Dankeschön eine tolle Überraschung war und dass es für alle Beteiligten eine schöne Erinnerung bleiben wird.

Auszeichnung für den Ellmendinger Kindergarten „Rappelkiste“
Auszeichnung für den Weilermer Kindergarten „SpielRaum“

Wir freuen uns sehr, dass in Keltern eine gelebte Inklusion stattfindet!
Vielen Dank an die Familien für diese tolle Idee.

Ihr Inklusionsrat Keltern

(jetzt auch in den Gemeindenachrichten)

Total Page Visits: 1131 - Today Page Visits: 3