Hier entsteht etwas Neues … mehr Infos in Kürze!


iSpeech.org
Hier entsteht etwas Großartiges!

Veranstaltungstipp: Impulsvortrag „Wie kann freiwilliges Engagement inklusiver werden?“, 16.09.2021, 17-19 Uhr, Jahnhalle Pforzheim


Convert Text to Speech
p1
p2
Quelle: Gemeindenachrichten Keltern, 03.09.2021

Sommertour 2021: Besuch von Frau Aeffner und Frau Seemann am 07.08.2021 beim Inklusionsrat in Keltern


iSpeech.org

Wir haben uns sehr über den Besuch gefreut und über das offene Ohr der Besucherinnen.

Quelle: Sofie Brakert
Quelle: Sofie Brakert

von li. nach re.: Bianca Leschikar (Inklusionsrat Keltern), Stefanie Seemann (MdL BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Sabrina Bogner-Rudolf (Inklusionsrat Keltern), Rolf Mertz (Inklusionsrat Keltern), Stephanie Aeffner (Kandidatin für den Bundestag von Bündnis 90/DIE GRÜNEN), Christin Grüne (Gemeinderätin DIE GRÜNEN in Keltern), Christine Bischoff (Inklusionsrat Keltern) und Joachim Wildenmann (Unabhängige Grüne Liste Birkenfeld und Kreistagsmitglied).

Rechts- und Sozialpolitik – es geht voran!


https://www.ispeech.org

Quelle und © Antje Welke, Rechtsdienst der Lebenshilfe 2/2021

Lesen Sie hier den ganzen Artikel ...

Gemeindenachrichten heute: „Schwer in Ordnung“


iSpeech
Quelle: Gemeindenachrichten Keltern 23/2021

Herzlichen Glückwunsch. Der Inklusionsrat wird zwei Jahre alt


https://www.ispeech.org

Lektüre für Lesemuffel (Quelle: deutschlandfunk.de )


https://www.ispeech.org

Mehrere Kinderbuchverlage bieten Lektüre für Kinder oder Jugendliche mit Leseschwächen an: mit entschlackter Sprache, übersichtlichem Layout und geringerer Seitenzahl. Aber nicht weniger spannend.

Quelle: deutschlandfunk.de

Weiterlesen: Bücher in einfacher Sprache - Lektüre für Lesemuffel (deutschlandfunk.de)

Gute Nachrichten zur Inklusion in Kitas aus Pforzheim (Quelle: pz-news)


TTS Demo

Fachkräftepool bewährt sich: Modellprojekt für behinderte Kinder mit mehr Kitas soll weiterlaufen

Quelle und ©: pz-news.de

Hier weiterlesen: Fachkräftepool bewährt sich: Modellprojekt für behinderte Kinder mit mehr Kitas soll weiterlaufen - Pforzheim - Pforzheimer-Zeitung (pz-news.de)

Studie von Aktion Mensch zur schulischen Inklusion


TTS Demo
Quelle und © Aktion Mensch

Komplette Untersuchung (PDF):

https://1drv.ms/b/s!Ap4Q1-dl9Behn7I6xSb1N5mf2OJtPg?e=fAh3m5

Zusammenfassung (Fazit):

Insgesamt zeigen die Ergebnisse der Befragung, dass in der Gesamtbevölkerung ein
hohes Maß an Zustimmung zu Inklusion besteht. Die bisherige Umsetzung des inklusiven
Schulsystems wird dagegen skeptischer beurteilt, vor allem wegen fehlenden Personals
oder wegen zu großer Klassen.
Die Analyse auf Basis der Daten des Nationalen Bildungspanels (NEPS) gibt jedoch
Hinweise darauf, dass trotz derzeit noch schwieriger Rahmenbedingungen schulischer
Inklusion der Übergang in eine Ausbildung bzw. ein Studium bei inklusiv beschulten Jugendlichen häufig genauso gut gelingt wie bei nicht inklusiv Beschulten.
Dies deckt sich mit dem Befund der inklusionserfahrenen Eltern, von denen fast drei Viertel
sagen, dass ein inklusives Schulsystem gut auf das Berufsleben vorbereitet.

(März 2019)

#SpielenfürAlle: Inklusive Spielgeräte im Speiterling eingeweiht


iSpeech